Veneers

Bei Veneers handelt es sich um sogenannte Verblendschalen. Sie werden dauerhaft auf die Außenflächen der Frontzähne geklebt und dienen der ästhetischen Zahnkorrektur. Im Rahmen der Versorgung mit Veneers wird der Zahn durch minimalinvasives Präparieren für den Klebevorgang vorbereitet. Das heißt, die Zahnoberfläche wird angeraut, damit das spezielle Klebemittel samt Veneers besser haften kann.

Ein Veneer wird vom Zahntechniker aus Keramik gefertigt und anschließend vom Zahnarzt im Mund angepasst und eingeklebt. Vorab wird die natürliche Zahnfarbe bestimmt, um eine perfekte Optik zu erzielen. Denn dank Lichtdurchlässigkeit des keramischen Materials, passt sich das Veneer später optimal der Zahnreihe an und wirkt keinesfalls unnatürlich. Veneers können auf einzelne oder mehrere Zähne aufgebracht werden. Aufgrund ihrer natürlichen Optik eignen sie sich vor allem für den Frontzahnbereich.

Mit Veneers lassen sich unerwünschte farbliche Veränderungen, kleinere Fehlstellungen oder Zahndefekte dauerhaft beseitigen. Voraussetzung ist jedoch, dass die jeweiligen Zähne keinen zu hohen Füllungs- oder Zerstörungsgrad aufweisen. Anderenfalls ist die Überkronung der langfristig bessere Lösungsweg.

Gerne informieren wir Sie auch über Ihre Behandlungsoptionen mit Veneers. Sprechen Sie uns einfach an. Wir sind jederzeit für Sie da.